Bad Friedrichshall: Hoher Unfallschaden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Bad Friedrichshall. (ots) Etwa 35.000 Sachschaden entstanden bei einem Unfall zwischen zwei Lkw am Dienstagvormittag bei Bad Friedrichshall-Kochendorf. Ein 31-jähriger befuhr die Bundesstraße 27 in Richtung Neckarsulm als er an der Einmündung zur Landesstraße 1096, vermutlich abgelenkt durch sein Navigationsgerät, den Lastkraftwagen eines 47-jährigen übersah, der gerade auf die Bundesstraße auffahren wollte. Die schweren Fahrzeuge stießen zusammen und wurden stark beschädigt. Die Fahrer blieben unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: