Bad Mergentheim: Durch Glassplitter verletzt

Werbung
Bad Mergentheim. (ots) Leichte Schnittverletzungen zog sich ein 60-jähriger VW Fahrer bei
einem Verkehrsunfall am Mittwochabend bei Bad Mergentheim zu. Eine
46-jährige BMW-Fahrerin befuhr den Ortsverbindungsweg „Hölzle“ in
Richtung Löffelstelzen. Zirka 300 Meter vor dem Ortsbeginn berührten
sich die beiden Pkw an den Seitenspiegeln. Die Glassplitter
durchschlugen die Seitenscheibe des VW, wodurch der Fahrer leicht
verletzt wurde. Die angerichteten Sachschäden betragen rund 4.000
Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]