Buchen: 18-Jährige begrapscht


 Buchen. (ots) Drei bislang unbekannte Männer sucht
 die Krimialpolizei nach einem Übergriff auf eine 18-Jährige am
 Sonntagmorgen in Buchen. Die junge Frau ging zwischen 5 Uhr und 5.20
 Uhr zu Fuß eine Treppe an einer Grundschule in der Nähe der
 Sportanlagen in Richtung der Straße „Am Langen Graben“. Auf einem
 angrenzenden Parkplatz wurde die 18-Jährige von drei bislang
 unbekannten Männern angegriffen. Einer davon packte sie nach
 bisherigen Erkenntnissen am Kopf und verletzte sie hierbei leicht.
 Von einem anderen wurde sie unsittlich im Schritt berührt. Die junge
 Frau setzte sich sofort zur Wehr und versetzte einem der Unbekannten
 einen Fußtritt gegen den Kopf. Möglicherweise wurde der Täter dabei
 verletzt. Die Täter ergriffen daraufhin die Flucht. Die 18-Jährige
 rannte ebenfalls davon und verständigte aus einer nahegelegenen
 Diskothek die Polizei. Von den Angreifern ist lediglich bekannt, dass
 es sich um Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren handeln soll.
 Während des Vorfalls sollen sie in ausländischer Sprache gesprochen
 haben. Alle drei haben dunkle Haare. Einer trug zur Tatzeit ein
 helles T-Shirt. Die Beamten des Kriminalkommissariats Mosbach haben
 die Ermittlungen übernommen und hoffen auf Zeugenhinweise. Personen,
 die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich unter Telefon
 06261 809-0 melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

12 Kommentare

  1. Sehr sportlich die junge Frau. Tritt einem ausgewachsenen Mann an den Kopf. Wie klein war der denn?
    Mag ja niemandem etwas unterstellen, aber in letzter Zeit häufen sich solche Anzeigen.

  2. Waren wohl Chirurgen, die sich überzeugen wollten, dass die junge Dame körperlich gesund ist..

    • Andreas, du als Anhänger von rechtsradikalen Facebook-Seiten wie Deutsche Patrioten und Aufwachen Deutschland willst wohl schon unterstellen … Meinst du etwa deutsche junge Männer würden sich besser verhalten in gleicher Situation?

      • warte bis es dir erfolgreich passiert,dann schreib wieder…feige worte zum schutz von …..naja fans nicht wahr

      • ach, wenn ich von einem ausländer begrapscht würde, dann würde ich zum ausländerfeind werden? dann müsste ich ja auch zum linkshänderhasser oder blondenhasser werden, wenn ich von einem linkshänder oder blonden begrapscht würde.

        darin erkennt man gut die dämliche „logik“ aus dem rechtsextremen lager.

Kommentare sind deaktiviert.