Bad Mergentheim: Schmierfink ertappt

Werbung
Bad Mergentheim. (ots) Einen Unbekannten, der mit einem Edding ein weibliches
Geschlechtsteil und einen nicht druckreifen Ausdruck an eine der
Säulen des Schellenhäuschens im Bad Mergentheimer Kurpark schmierte,
sucht die Polizei. Der Mann wurde am Dienstagvormittag, kurz nach
10.30 Uhr, von einem Zeugen überrascht. Als dieser ihn ansprach
leugnete er die Tat sofort und fuhr auf einem E-Bike in Richtung
Wolfgangsbrücke davon. Der Unbekannte wurde beschrieben als 55 bis 60
Jahre alter und etwa 1,85 Meter großer Mann mit grauen Haaren. Er
sprach mit sächsischem Dialekt. Sein augenscheinlich neuwertiges
E-Bike ist schwarz und hat den Akku am Heckgepäckträger. Hinweise auf
den Tatverdächtigen werden erbeten an das Polizeirvier Bad
Mergentheim, Telefon 07931 54990.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]