Dallau: Schwerer Verkehrsunfall


 Dallau. (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 bei Dallau wurden
 am Mittwochnachmittag zwei Personen leicht verletzt. Es entstand
 Sachschaden in Höhe von etwa 41.000 Euro. Eine 18-jährige
 Fahranfängerin war mit ihrem Skoda Citigo von Auerbach kommend auf
 die Bundesstraße 27 eingefahren. Hierbei übersah sie vermutlich aus
 Unachtsamkeit einen 22-Jährigen mit seinem Skoda Exeo, der auf der
 bevorrechtigten Bundesstraße 27 in Richtung Rittersbach unterwegs
 war. Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen und wurden
 dabei total zerstört. Die beiden Pkw-Lenker mussten in einem
 Krankenhaus behandelt werden. Die Bundesstraße war während der
 Unfallaufnahme und den Bergungsmaßnahmen teilweise vollgesperrt. Eine
 örtliche Umleitung wurde eingerichtet.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.