Schefflenz: Unfall in Kreisverkehr

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Schefflenz. (ots) Bei einem Verkehrsunfall in Schefflenz entstand am Mittwochmittag
 Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Die 77-jährige Fahrerin
 eines Opel Corsa war von der Brauereistraße aus in einen Kreisverkehr
 eingefahren. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit eine
 mit ihrem VW Golf bereits im Kreisverkehr befindliche 24- Jährige.
 Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die beiden Insassen blieben
 glücklicherweise unverletzt, was nicht zuletzt dem angelegten
 Sicherheitsgurt zu verdanken sein dürfte.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: