Bad Rappenau: Ins Gesicht getreten


 
 Bad Rappenau. (ots) Mit zwei Unbekannten geriet ein 19-Jähriger in der Nacht zum Samstag in einem Bad Rappenauer Club in der Raiffeisenstraße in
 Streit. Die drei Männer verabredeten, die Auseinandersetzung im
 Freien zu beenden und gingen vor das Gebäude. Laut dem 19-Jährigen
 habe ihm dort einer seiner beiden Widersacher plötzlich ins Gesicht
 getreten, der andere traf ihn mit einem Tritt so stark am Knie, dass
 seine Kniescheibe heraussprang und er zur stationären Behandlung ins
 Krankenhaus musste. Da das Opfer fast zwei Meter groß ist, liegt nahe, dass mindestens ein Gegner Kampfsportler ist. Einer des Duos
 wurde als Südländer beschrieben, der mit einem roten T-Shirt
 bekleidet war. Der andere ist vermutlich Rumäne und trug ein
 schwarzes T-Shirt. Hinweise auf den Vorfall und auf die beiden
 Unbekannten gehen an den Polizeiposten Bad Rappenau, Telefon 07264
 95900.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.