TBB: Mann angefahren und weggefahren

Tauberbischofsheim. (ots) Der Polizei Tauberbischofsheim wurde am Montag, gegen 08.45 Uhr,
eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen soll
ein unbekannter Autofahrer mit seinem Pkw einen 87-Jährigen Fußgänger
angefahren und leicht verletzt haben. Nach dem Unfall sei der Fahrer
ausgestiegen und habe dem Fußgänger über die Straße geholfen.
Anschließend sei der Gesuchte weitergefahren ohne sich ausreichend um
den 87-Jährigen zu kümmern. Der Unfall soll zwischen Wörtplatz und
Schmiederstraße passiert sein, als der Senior mit seinem Rollator auf
dem Gehweg entlang ging und der Pkw-Fahrer aus einer Einmündung
heraus fuhr. Zum gesuchten Fahrer liegt aktuell keine
Personenbeschreibung vor. Es ist lediglich bekannt, dass das
Unfallauto eine Tauberbischofsheimer Zulassung gehabt haben soll.
Zeugen des Vorfalls und der gesuchte Fahrer werden gebeten, sich bei
der Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341-810 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: