Schefflenz: Unbekannter löst Radmuttern


 Schefflenz. (ots) Ein unbekannter Täter hat vergangene Woche, in der Nacht auf
 Donnerstag, an einem geparkten Auto die Radmuttern gelöst. Die Tat
 geschah in Schefflenz, im „Linsenweg“ vor Gebäude 24. Der 24-jährige
 Eigentümer des blauen Audi A3 bemerkte am nächsten Tag bei der Fahrt
 ein seltsames Lenkverhalten. Der junge Mann konnte glücklicherweise
 unbeschadet anhalten. In einer Werkstatt wurde festgestellt, dass die
 beiden Vorderräder wohl mutwillig gelöst worden waren. Die Polizei
 Schefflenz ermittelt und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer
 06293-233.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.