Bad Mergentheim: Wasserkocher verschmort

Bad Mergentheim. (ots) Zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es am Mittwochabend,
kurz nach 20 Uhr, in Bad Mergentheim, als eine 75-jährige Frau einen
Wasserkocher vermutlich versehentlich auf eine eingeschaltete
Herdplatte stellte. Der Wasserkocher begann zu schmoren und
infolgedessen kam es zu starker Rauchentwicklung. So schlug ein
Rauchmelder an. Zu einem offenen Feuer kam es nicht. Durch die
Feuerwehr wurden die Rauchgase aus dem Mehrfamilienhaus abgesaugt.
Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 23
Mann im Einsatz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: