Wittighausen: Fahren unter Alkoholeinfluss

Werbung
Wittighausen. (ots) Die Kontrolle des Fahrers eines Pkw VW Golf durch Beamte des Polizeireviers Tauberbischofsheim am Freitagabend, um 21.30 Uhr, in der Wittigostraße ergab den konkreten Verdacht, dass dieser unter alkoholischer Einwirkung stand. Der Pkw war den Beamten in Fahrtrichtung Oberwittighausen aufgefallen, wo er auf Höhe der Einmündung zur Kaiserstraße angehalten wurde. Ein vor Ort durchgeführter Alko-Test bestätigte, dass der 64jährige Kraftfahrzeuglenker absolut fahruntüchtig war. Die Entnahme einer Blutprobe sowie die Inverwahrungnahme des Führerscheins waren für den Verkehrsteilnehmer die Folge. Zudem hat dieser sich wegen einer Verkehrsstraftat zu verantworten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

1 Kommentar

  1. ja lief übel und habe unbedacht deb gleichen fehler gemacht,,,leider-hoffe ich bekommme meine scheine wieder…..shit

Kommentare sind deaktiviert.