Aglasterhausen: Fahrerin flüchtet

Aglasterhausen. (ots) Eine flüchtige Autofahrerin sucht die Polizei in Mosbach nach
einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, gegen 16.30 Uhr, in
Aglasterhausen ereignet hat. Zu dieser Zeit war eine 39-Jährige mit
ihrem Opel Zafira auf dem Hohlweg in Richtung Helmstadter Straße
unterwegs. Vor ihr befand sich ein weißer Pkw, dessen Lenkerin
offenbar nach rechts in die Helmstadter Straße einfahren wollte. Die
Opel-Fahrerin wollte ihrerseits nach links abbiegen. Plötzlich setzte
die andere Frau aber mit ihrem Auto zurück. Obwohl die 39-Jährige sie
mit Hupsignalen und Gesten zum Anhalten aufforderte, streifte das
Fahrzeug der Frau ihren Van und verursachte einen Sachschaden in Höhe
von etwa 1.000 Euro. Die mutmaßliche Verursacherin hielt danach
jedoch nicht an, sondern suchte das Weite. Sie soll etwa 40 bis 45
Jahre alt sein. Zum Unfallzeitpunkt trug sie eine Brille und hatte
eine auffallend voluminöse Frisur. Bei ihrem Auto handelt es sich um
einen weißen Kleinwagen mit MOS-Kennzeichen. Wer Hinweise zur
Identität der Flüchtigen geben kann, sollte sich bei der Mosbacher
Polizei, Telefonnummer 06261-8090, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: