TBB: Fußgänger angefahren

Werbung

 
 Tauberbischofsheim. (ots) Mit leichten Verletzungen kam ein Fußgänger bei einem Unfall am
 Montagmorgen in Tauberbischofsheim davon. Der 14-Jährige überquerte
 den Fußgängerüberweg in der Julius-Berberich-Straße, als eine
 46-Jährige mit ihrem PKW heranfuhr und laut ihren eigenen Angaben den
 Fußgänger übersah. Trotz des Zusammenpralls mit dem Auto musste der
 junge Mann im Krankenhaus nur ambulant behandelt werden.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: