Lange Einkaufsnächte in Mosbachs Innenstadt

Mosbach. (pm) Bummeln und Einkaufen in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt von Mosbach war und ist ein attraktives Erlebnis für sich. Dazu bis spät in die Nacht geöffnete Fachgeschäfte vorzufinden, ein weiteres Vergnügen für die Kunden.

Gleich zweimal können die Besucher der Mosbacher City dieses Spektakel in weihnachtlicher Atmosphäre genießen: Neben längeren Öffnungszeiten der Mitgliedsgeschäfte von Mosbach Aktiv am ersten und zweiten Adventssamstag bis 18:00 Uhr, führen die engagierten Kaufleute am dritten und vierten Adventssamstag zwei lange Einkaufsnächte durch. Dann kann bis 22:00 Uhr geschaut und gekauft werden.

Dazu Peter Stadler, Vorsitzender der Werbegemeinschaft: „Das Zusammenspiel eines ruhigen Einkaufsbummels mit der öffentlichen und privaten Weihnachtsbeleuchtung sowie dem attraktiven Angebot der Einzelhändler wurde in den zurückliegenden Jahren sehr positiv aufgenommen. Wir gehen davon aus, dass auch in diesem Jahr, dann am 12. sowie 19. Dezember, diese reizvolle Möglichkeit eines vielfältigen Einkaufserlebnisses bei bester Beratung von vielen Kunden genutzt wird.“

Freuen Sie sich am 12. Dezember auf einen wundersamen Engel auf Hochstelzen, der durch die Gassen der Altstadt wandelt und kleine Geschenke der Mosbach Aktiv Fachgeschäfte verteilt. Zudem präsentiert sich der heimelige Weihnachtsmarkt in der Innenstadt mit seinem vielfältigen Angebot an weihnachtlichen Geschenkartikeln und leckeren Schlemmereien.

Für musikalische Unterhaltung ist auf dem Marktplatz ebenfalls gesorgt. Am 12. Dezember spielt ab 19.30 Uhr die Band „Greyhound“. Und auch am 19. Dezember wird der Marktplatz ab 19.30 Uhr mit Musik von „Saxophonix“ belebt.

citycard-Sonderaktion im Advent

Erfolgreich etabliert hat sich die Mosbach citycard, denn in den Fachgeschäften gehören die citycard und „Aktiv-Punkte-Sammler“ zum Alltag. Im Vergleich zu citycardsystemen in Deutschland zeigt sich, dass Mosbach bei der Einlösequote von Punkten nach wie vor eine Vorreiterrolle einnimmt.

Und wie bereits zur Osterzeit macht sich auch zu Weihnachten die Karte durch attraktive Aktionen mehrfach bezahlt: Vom 7. November bis 31. Dezember können die citycard-Kunden jeden Punktewert auf ihrer Karte einlösen und mit dieser bezahlen. Als Neujahrsüberraschung nehmen zusätzlich alle Kunden, die Ihre Punkte während des Aktionszeitraums eingelöst haben, an der Verlosung von 3 x 10.000 citycard-Punkten – dies entspricht einem Gegenwert von 100 Euro – teil.

Mit ihrer Teilnahme unterstützen sie außerdem unsere jährliche Charity-Aktion. Werden im Aktionszeitraum vom 7. November bis zum Jahresende insgesamt 1.000.000 citycard-Punkte eingelöst, spendet Mosbach Aktiv, zusätzlich zum Erlös der Einnahmen aus den Verkäufen der diesjährigen Charity-Aktion, weitere 500 Euro an den Verein „Ambulanter Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V.“ in Mosbach.

Mosbach Advent 03

(Foto: pm)

Infos im Internet:

www.mosbach-aktiv.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

10 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.