Buchen: Glockenspiel wurde Carillon

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald überreichte Scheck in Höhe von 25.000 Euro

 

Buchen. (pm) Das Glockenspiel im Buchener Stadtturm wurde zum Carillon ausgebaut, dies wurde durch die Spende der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Höhe von 25.000 € möglich. Buchen verfügt jetzt über ein Instrument, welches weltweit selten zu finden ist.

Zum Carillon wird ein Glockenspiel wenn ein Spieltisch eingebaut wird. Dieser Spieltisch steht in der Eiermann-Stube im Stadtturm, wo auch die Spendenübergabe erfolgte. Bürgermeister Roland Burger dankte für die großzügige Unterstützung. Im Augenblick der Scheckübergabe erklang die bekannte Melodie „Wenn`s um Geld geht, Sparkasse“ in der Buchener Innenstadt.

Das Glockenspiel ist dreimal täglich, um 10 Uhr, 13 Uhr und 16 Uhr in der Innenstadt zu hören und besitzt über 100 Melodien. In der Weihnachtszeit erklingen natürlich viele bekannte Advents- und Weihnachtslieder. 

Spende Sparkasse fuer Glockenspiel

(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]