Weikersheim: Fahrraddieb scheitert

Weikersheim. (ots) Ein unbekannter Täter versuchte in der Nacht von Freitag auf
Samstag ein in Weikersheim-Laudenbach abgestelltes Trekking-Fahrrad
zu entwenden. Zunächst schraubte der Täter die Sattelstütze des im
Schoßgarten abgestellten Fahrrads ab und versuchte mit dieser das
Fahrrad-Kabelschloss zu knacken. Als dies scheiterte beschädigte der
Täter den Sattel, den Rahmen, die vordere Federgabel, den
Kettenschutz, die Pedale sowie die Satteltasche. So wurde das Fahrrad
der Marke KTM stark beschädigt und es enstand Sachschaden in Höhe von
600 Euro. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Weikersheim unter
07934-9947 0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]