Mosbach: Werbeschild beschädigt

Werbung

 
 Mosbach. (ots) Aufgrund einer körperlichen
 Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen vor einem Bistro in der
 Nacht zum Samstag, gegen 01.45 Uhr, wurden zwei Streifenfahrzeuge des
 Polizeireviers Mosbach in die Hauptstraße 92 gerufen. Nachdem sich
 beim Eintreffen der Streifen die Streitigkeiten aufgelöst und die
 Beteiligten sich zwischenzeitlich in Richtung Stadtmitte entfernt
 hatten, war vor Ort festzustellen, dass gegen ein Werbeschild des
 Bistros getreten und dieses hierdurch beschädigt worden war. Der
 Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Bei der anschließenden
 Fahndung im Stadtgebiet konnten durch die Polizei drei verdächtige
 junge Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren ermittelt werden.
 Diese streiten jedoch ab, mit der Beschädigung des Werbeschildes in
 Zusammenhang zu stehen. Sachdienliche Hinweise erbittet das
 Polizeirevier Mosbach unter 06261-809-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]