Lauda-Königshofen: Über Auto gelaufen

Lauda-Königshofen. (ots) Sachschaden in vierstelliger Höhe entstand am Samstagabend in
Lauda-Königshofen, weil ein Unbekannter auf einem PKW herumtrampelte.
Der 60 Jahre alte Besitzer eines grauen Toyota stellte seinen Wagen
um 20 Uhr auf den Parkplatz beim Gebäude der Katholischen
Jugendgruppe (KJG) in der Rathausstraße. Als er zweieinhalb Stunden
später zurückkehrte war das Blech des Dachs tief eingedellt. Anhand
der Spuren war zu sehen, dass jemand auf das Fahrzeug geklettert war
und so die Beschädigungen verursachte. Während der Tatzeit hielten
sich im KJG-Heim zahlreiche Jugendliche auf und die Polizei hofft,
dass von diesen oder anderen Zeugen eine verdächtige Beobachtung
gemacht wurde. Hinweise gehen an das Revier in Tauberbischofsheim,
Telefon 09341 810.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.