Binau: Audifahrer gesucht

Werbung

 
 Binau. (ots) Ein unbekannter Audifahrer fiel am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, auf
 der Bundesstraße 37B, bei Binau mit gefährlichen Fahrmanövern auf. So
 soll er von Mosbach kommend in Richtung Heidelberg unterwegs gewesen
 sein, als er auf Höhe Abfahrt „Binau-Siedlung“ mit sehr knappem
 Seitenabstand an einem 54-jährigen Motorradfahrer und dessen Sozia
 vorbeifuhr. Anschließend soll der Unbekannte mit seinem Wagen mehrere
 Autos überholt haben trotz stellenweisem Gegenverkehr sowie
 unübersichtlichen Kurven. Dabei soll der Fahrer eines
 entgegenkommenden Autos auch stark abgebremst und ausgewichen sein,
 um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei Mosbach bittet um
 Zeugenhinweise zum gesuchten Fahrer und bittet auch Zeugen sich unter
 06261-8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]