Igersheim: Jugendliche nach Sturz verletzt

Werbung

 
 Igersheim. (ots) Am Montagnachmittag, gegen 15.50 Uhr war ein 17-Jähriger mit
 seiner Freundin als Sozia auf einem Leichtkraftrad unterwegs. Nach
 dem Ortsende von Holzbronn in Richtung Igersheim setzte der
 Jugendliche zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw an und geriet
 dabei nach links ins Bankett. Vermutlich aufgrund des abgefahrenen
 Hinterreifens des Leichtkraftrads rutschte das Fahrzeug seitlich weg.
 Der 17-jährige Lenker erlitt leichte Verletzungen. Seine 16-jährige
 Sozia stürzte so schwer, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins
 Krankenhaus gebracht werden musste. Der Sachschaden am Leichtkraftrad
 beträgt 1.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]