Werbach: Unfall bei Wendemanöver

Werbach. (ots) Sachschaden in Höhe von zusammen rund 8.500 Euro ist die Bilanz
eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Werbach. Ein 77-Jähriger
wollte gegen 14.30 Uhr auf der Hauptstraße seinen Pkw Opel wenden.
Hierbei übersah er vermutlich einen hinter ihm herannahenden Lkw
eines 55-Jährigen. Der Lkw erfasste den Pkw, so dass dieser
anschließend noch gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Pkw Opel
gedrückt wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: