Werbach: Unfall bei Wendemanöver

Werbach. (ots) Sachschaden in Höhe von zusammen rund 8.500 Euro ist die Bilanz
eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Werbach. Ein 77-Jähriger
wollte gegen 14.30 Uhr auf der Hauptstraße seinen Pkw Opel wenden.
Hierbei übersah er vermutlich einen hinter ihm herannahenden Lkw
eines 55-Jährigen. Der Lkw erfasste den Pkw, so dass dieser
anschließend noch gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Pkw Opel
gedrückt wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: