Osterburken: Bei Unfall schwer verletzt

Werbung

 
 Osterburken. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 28-Jähriger bei einem Unfall am
 Mittwochabend in Osterburken zu. Der Mann fuhr kurz vor 22 Uhr mit
 seinem Peugeot auf der B 292 von der Autobahn kommend in Richtung
 Adelsheim. Auf Höhe der Industriestraße wechselte er nach rechts auf
 den Abbiegestreifen. Dann überfuhr er zwei Verkehrsinseln,
 anschließend prallte sein PKW frontal gegen die Leitplanke, wurde 35
 Meter weit einen Abhang hinuntergeschleudert und kam unten zum
 Stehen. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste vom
 Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Die Unfallursache ist
 bislang unbekannt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung