Osterburken: Streit endet mit Körperverletzung


 
 Osterburken. (ots) Weil er sich durch die Fahrweise eines 21-jährigen
 Opel-Fahrers provoziert fühlte, schlug am Samstagabend in
 Osterburken, in der Prof.-Schumacher-Straße, ein 34-jähriger gegen
 den Außenspiegel des Opels, wodurch dieser beschädigt wurde. Bei der
 anschließenden Rangelei zwischen den beiden Männern wurden die Brille
 sowie die Halskette des 21-Jährigen beschädigt und sein 34-jähriger
 Widersacher erlitt Verletzungen im Gesicht. Weitere Ermittlungen
 sollen zur Klärung des Sachverhalts beitragen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.