Wertheim: Unfallverursacher ermittelt

Wertheim. (ots) Einen bislang unbekannten Unfallverursacher konnte die Polizei
dank eines Hinweises einer aufmerksamen Zeugin nun ermitteln. Der als
mutmaßlicher Unfallverursacher ermittelte 81-jährige Rentner war am
9. Dezember in der Niebelungenstraße in Wertheim mit seinem Pkw an
einem dort ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug einer 22-Jährigen hängen
geblieben und war im Anschluss von der Unfallstelle geflüchtet. Nach
einem Zeugenaufruf in den Medien meldete sich eine Zeugin bei der
Polizei. Diese hatte den Vorfall beobachtet und konnte sogar noch das
Kennzeichen des Unfallverursachers angeben. Den 81-Jährigen erwartet
nun eine Strafanzeige wegen Unfallflucht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]