Buchen: Baugebiet Hühnerberg erweitert

Werbung

Buchen. Fünfundzwanzig neue Bauplätze für Bauwillige wurden durch die Erweiterung des Baugebietes „Hühnerberg“ geschaffen. „Wir freuen uns über die gelungene Maßnahme“, stellte Bürgermeister Roland Burger bei der offiziellen Abnahme der Baumaßnahme im Beisein von Technischen Dezernenten Hubert Kieser, Stefan Müller, Heiko Unangst und Michael Hiegler vom Fachbereich Technische Dienste sowie Robert Hornbach von den Stadtwerken und Klaus Henn sowie Polier Harald Adler von der bauausführenden Firma heraus.

Die von Bauleiter Manuel Stauch geleitete Baumaßnahme dauerte von April bis Oktober 2015, es wurden 542.000 € investiert. Alle Bauplätze sind erschlossen worden, wozu circa 1.500 m Kanal verlegt, circa 3.400 m² Frost- und Schottertragschichten und circa 2.900 m² Asphalt aufgebracht wurden. Es wurde etwa 300 m² Betonpflaster und circa 970 m Bordsteine verlegt.

Der neue Teil des Baugebietes schließt sich an die Straßen Bettina-von-Arnim-Straße und Jakob-Grimm-Straße an.

Erweiterung BG Huehnerberg2 

(Foto: pm)

 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]