Bad Friedrichshall: Motorroller übersehen


 
 Bad Friedrichshall. (ots) Bei
 einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorroller am
 Sonntagabend in Bad Friedrichshall blieb es bei Sachschaden. Ein
 51-Jähriger fuhr mit seinem BMW den Palisadenring aus Richtung
 Holzwiesen kommend. Er bog nach links in die Straße „Im
 Schwarzbrunnen“ ein und übersah dabei vermutlich den Roller einer
 27-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge stürzte die Frau, die
 aber unverletzt blieb. Sie wurde jedoch vorsorglich zur Untersuchung
 ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in
 Höhe von etwa 3.500 Euro.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: