Neckarsulm: Im Drogenrausch auf die Autobahn

Werbung

 
 Neckarsulm. (ots) Im Verdacht,
 sich unter dem Einfluss von Kokain ans Steuer seines Autos gesetzt zu
 haben, steht derzeit ein 25-jähriger Schweizer. Im Rahmen einer
 Verkehrskontrolle stoppten Beamte der Weinsberger Verkehrspolizei am
 Sonntagmorgen, gegen 6.45 Uhr, an der Autobahnanschlussstelle
 Neckarsulm in Richtung Stuttgart, einen Mistubishi und kontrollierten
 den 25-jährigen Fahrer. Dieser hatte allem Anschein nach illegale
 Drogen konsumiert, was ein Urintest bestätigte. Auch im Auto des
 Mannes fanden die Polizisten etwas Kokain und stellten es sicher. Der
 25-Jährige musste die Beamten begleiten und eine Blutprobe abgeben.
 Auch seinen Führerschein musste der Mann abgeben. Eine
 Sicherheitsleistung in vierstelliger Höhe wurde obendrein
 einbehalten. Eine Anzeige folgt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]