Bad Mergentheim: 17-Jährige belästigt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Bad Mergentheim. (ots) Nach einem Vorfall am
 Dienstagabend im Bad Mergentheimer Schlosspark ermittelt die Polizei
 derzeit gegen einen 20-Jährigen. Eine 17-Jährige traf sich gegen 21
 Uhr mit einem Bekannten im Park, als sich wenig später zwei zunächst
 unbekannte Männer, darunter der 20-Jährige, dazugesellten. Nachdem
 der Bekannte der jungen Frau mit einem der beiden wenig später
 wegging, blieb der 20-Jährige bei der Jugendlichen und fing an, sie
 gegen ihren Willen zu küssen. Dabei hielt er sie offenbar fest. Die
 17-Jährige konnte sich schließlich losreißen und davon laufen.
 Anschließend erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen
 dauern an.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: