Hardheim: Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

(Symbolbild)

 Hardheim. (ots) Noch nicht genau geklärt ist die Ursache einer
 Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern in Hardheim am
 Dienstagabend. Kurz vor 20 Uhr teilte ein Angehöriger des
 Sicherheitsdienstes der Polizei mit, dass es in der Unterkunft zu
 einer Schlägerei mit mehreren Personen gekommen sei. Daraufhin fuhren
 sofort mehrere Streifenbesatzungen sowie ein Notarzt und eine
 Rettungswagenbesatzung zur Gemeinschaftsunterkunft. Ersten
 Ermittlungen zufolge kam es am Abend zu einer Auseinandersetzung
 zwischen zwei 19- und 31-Jährigen, bei der der Jüngere der Beiden
 verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Weitere
 Asylbewerber mischten sich noch in die Auseinandersetzung ein, zu
 weiteren Tätlichkeiten kam es aber nicht. Die Ermittlungen der
 Beamten des Polizeipostens Hardheim dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.