Buchen: Mit 1,1 Promille am Steuer

(Symbolbild)

 Buchen. (ots) Eine Blutprobe sowie seinen
 Führerschein musste ein Autofahrer bei der Polizei in Buchen abgeben,
 nachdem er betrunken Auto gefahren war. Der 52-Jährige befuhr am
 Mittwoch mit einem Skoda die Straße Am Schrankenberg in Buchen und
 wurde von einer Streife des Polizeireviers gestoppt und kontrolliert.
 Da den Beamten Alkoholgeruch in die Nase stieg, musste der Fahrer ins
 Messgerät pusten. Dieses zeigte einen Wert von über 1,1 Promille an,
 worauf er die Beamten begleiten musste. Eine Anzeige folgt.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: