Freudenberg: Trucker flüchtet

(Symbolbild)

 Freudenberg. (pm) Beim Wenden hat ein rumänischer Lkw-Fahrer am Donnerstag, gegen 16
 Uhr, bei Freudenberg ein Verkehrsschild beschädigt und ist danach
 einfach weitergefahren. Der 51-Jährige war im Bereich der
 Mühltalstraße falsch abgebogen und setzte mit seinem Sattelzug
 anschließend zurück um wieder auf den richtigen Kurs zu gelangen.
 Dabei streifte sein Lkw ein Hinweisschild. Danach setzte der Mann
 seine Fahrt fort. Er wurde jedoch von einem Zeugen beobachtet, der
 die Polizei informierte. Eine Streife stoppte den rumänischen Trucker
 wenig später an der Ortsausfahrt Nassig. Es fehlte ihm offenbar die
 Einsicht, was ihn aber nicht vor einer Anzeige wegen Fahrerflucht
 bewahrte. Nach der Abgabe einer Sicherheitsleistung durfte er
 schließlich weiterfahren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]