KLJB wählt neues Leitungsteam

Wagenschwend. (pm) Ihr neues Leitungsteam wählten am Samstag die Mitglieder aus den KLJB-Ortsgruppen Glashofen und Wagenschwend-Balsbach im Dorfgemeinschaftshaus in Wagenschwend.

Die Leitung des KLJB-Bezirks Mosbach-Buchen besteht ab sofort aus folgenden Personen: Fabian Berres, Maximilian Bundschuh, Daniel Wagner, Lucas Link (alle KLJB Glashofen), Robin Galm und Nico Roos (beide KLJB Wagenschwend-Balsbach). Bezirksleiter Jonas Straub aus dem Bezirk Meßkirch, der in Vertretung der Freiburger Diözesanleitung extra aus Karlsruhe angereist kam, BDKJ-Dekanatsleiterin Antonia Schwab aus Walldürn und KLJB-Bildungsreferent Robert Mai aus Buchen zeigten sich sehr erfreut über die Bereitschaft der jungen Erwachsenen Verantwortung für die Ortsgruppen und den Bezirk zu übernehmen. „Es ist toll und nicht mehr selbstverständlich, dass Jugendliche in einer Zeit der wachsenden Anforderungen in Schule und Beruf und der vielfältigen Freizeitmöglich-keiten immer noch dazu bereit sind, sich ehrenamtlich für Gleichaltrige zu engagieren und den kirchlichen Jugendverband mit ihren eigenen Ideen auf verschiedenen Ebenen aktiv mitzugestalten“, so KLJB-Bildungsreferent Robert Mai.

Zum Schluss informierte Mai die Anwesenden noch über kommende Veranstalt-ungen der KLJB-Diözesanebene, wie zum Beispiel den GruppenleiterInnen-Modulkurs und die landwirtschaftliche Studienfahrt vom 2. bis zum 9. August nach Albanien. Weitere Informationen über die Freizeit- und Bildungsangebote der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Freiburg finden sich im Internet unter www.kljb-freiburg.de

Die Leitung des KLJB Bezirks Mosbach Buchen

(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]