Neckarsulm: Motorroller umgefahren

(Symbolbild)

 Neckarsulm. (ots) Etwa
 eine halbe Stunde hatte ein 59-Jähriger seinen Motorroller am
 Mittwochnachmittag zwischen 16 und 17 Uhr auf dem Kundenparkplatz des
 Kauflands Neckarsulm abgestellt. Als er von seinem Einkauf zurückkam,
 fand er sein Fahrzeug umgefahren und beschädigt vor. Der bisher
 unbekannte Verursacher hatte sich nicht um den Schaden gekümmert und
 war weg gefahren. Am Roller entstand ein Schaden von mehreren Hundert
 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der
 Telefonnummer 07132/93710 mit dem Polizeirevier Neckarsulm in
 Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: