Freiwilligendienst im Ausland für junge Menschen

Bewerbungsfrist für 2016/2017 endet am 22. Februar

Was tun nach dem Abitur? Oder nach der Ausbildung? Junge Männer und Frauenaus Baden  zwischen 18 und 27 Jahren können über die EvangelischeLandeskirche in Baden einen „Freiwilligen Ökumenischen Friedensdienst“ (FÖF)im Ausland leisten. Der Dienst dauert zwölf Monate, meist in sozialen undpädagogischen Einrichtungen. Er beginnt im Sommer 2016. Ein Teil derEinsatzstellen in Italien, Rumänien,  Nicaragua und Costa Rica ist nochnicht besetzt. Bis zum 22. Februar 2016 werden Bewerbungen entgegengenommen. Die Zugehörigkeit zu einer Konfession ist keine Voraussetzung. DieEvangelische Landeskirche ist sowohl vom Weltwärts-Programm als auch vomInternationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) als Träger anerkannt. NähereInformationen über den Freiwilligendienst im Ausland für junge Menschensowie Berichte von aktuellen Freiwilligen gibt es unterwww.freiwillige-vor.de oder bei der Arbeitsstelle Frieden (frieden.ekjb@ekiba.de; 0721-9175471).

Freiwilligendienst

(Foto: pm)

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: