Hardheim: Fahrerflucht an Rosenmontag

(Symbolbild)

Beim Rangieren gestreift
 

Werbung

 Hardheim. (ots) Einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro hat ein
 Fahrzeugführer am Montag, zwischen 13.45 und 15.30 Uhr, in Hardheim
 verursacht. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er von der Alten
 Würzburger Straße in Richtung Bundesstraße und wollte vor einem
 Gebäude wenden. Dabei streifte der Unbekannte mit seinem Pkw einen
 dort abgestellten VW Passat im Bereich der hinteren Stoßstange.
 Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne seinen
 Meldepflichten nachgekommen zu sein. Zum Zeitpunkt des Vorfalls fand
 der Hardheimer Rosenmontagsumzug statt. Eventuell haben Zuschauer
 oder Passanten den Streifvorgang beobachtet. Die Polizei in Wertheim
 nimmt unter der Telefonnummer 09342 91890 sachdienliche Hinweise zu
 der Unfallflucht entgegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: