Wertheim: Diebstahl in Süßigkeitengeschäft

(Symbolbild)

Wertheim. (ots) Auffallend verdächtig verhielten sich am Samstag, gegen 18.00 Uhr,
zwei männliche Personen in einem Einkaufszentrum in Wertheim. Die
bislang unbekannten Tatverdächtigen hielten sich in einem
Süßwarengeschäft auf. Einer der Beiden griff nach dem Betreten des
Ladens zielgerichtet in eine Tonne mit Süßigkeiten und begab sich zum
Zahlen an die Kasse. Die zweite Person verwickelte weitere
Bedienstete in ein Gespräch. Die Personen verließen nach dem Kauf das
Geschäft. Im Nachhinein bemerkte man, dass der einkaufende
Tatverdächtige in einem unbeobachteten Moment in die Kasse
gegriffenund mehrere hundert Euro entwendet hatte. Beide Männer
wurden als Südeuropäisch aussehend beschrieben. Einer der beiden
Tatverdächtigen soll ca. 30 Jahre alt gewesen sein, gebrochen
englisch gesprochen haben und ca. 175 cm groß sein. Des Weiteren
hatte die Person dunkles, kurzes Haar und trug zur Tatzeit eine blaue
Jeans, einen Schal und einen langen Mantel.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]