Bad Mergentheim: Unbelehrbarer Fahrraddieb

(Symbolbild)
Werbung

Bad Mergentheim. (ots) Gleich zweimal konnte am Mittwoch, um 07.00 Uhr und gegen 21.00 Uhr, ein dreister mutmaßlicher Fahrraddieb durch Streifen des Polizeireviers Bad Mergentheim dingfest gemacht werden. Der polizeibekannte 32-jährige Tatverdächtige, welcher bereits am Montag mit einem offensichtlich entwendeten Fahrrad unterwegs war, wurde erneut mit Fahrrädern im Bereich Unterer Graben und Wachbacher Straße angetroffen.Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls. Eines der Räder konnte bereits an seinen 58-jährigen Eigentümer zurückgegeben werden. Ein weiteres, weißes Herrenfahrrad, welches als Foto beigefügt ist, wartet auf seinen Eigentümer beim Polizeirevier Bad Mergentheim. Wem ein solches Fahrrad fehlt, soll sich unter der Telefonnummer 07931 54990 melden.

Fahrrad

Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]