Waldbrunn: Brandopfer noch nicht identifiziert

(Symbolbild)
Werbung
Waldbrunn. (ots) Im Fall des Toten in einem brennenden Pkw bei Waldbrunn (NZ berichtete) liegen die
abschließenden Obduktionsergebnisse noch nicht vor. Bisher gibt es
keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Identität des Toten wird
zweifelsfrei erst nach dem Eingang von Untersuchungsergebnissen in
den nächsten Tagen feststehen. Über die weitere Entwicklung des
Falles wird zeitnah nachberichtet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.