Freudenberg: Unbekannter beschädigt Scheiben

(Symbolbild)
Werbung
Freudenberg. (ots) Ein Unbekannter, der ein schwarzes Kostüm getragen haben soll,
beschädigte am Montag, gegen 14.20 Uhr, die Scheibe eines
Schaufensters in Freudenberg. Ein Zeuge beobachtete aus größerer
Entfernung, wie der Täter gegen das Schaufenster einer Apotheke in
der Hauptstraße schlug. Dabei zerbrach das Glas und es enstand
Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Der Unbekannte konnte danach
unerkannt flüchten. Die Scheibe eines Kellerfensters trat ein
Unbekannter zwischen Montagmorgen und Dienstagmorgen ebenfalls in der
Hauptstraße ein und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 150
Euro. Ob die zweite Tat mit der ersten in Verbindung steht ist
unklar. Zu den Tatzeiten fand Straßenfasching statt. Hinweise zur
Aufklärung der Taten erbittet die Polizei Külsheim unter 09345 241.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]