Seckach: Unfall im Gegenverkehr

(Symbolbild)
Werbung

 Seckach. (ots) Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro
 sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 09.30 Uhr,
 auf der Landesstraße 519 bei Zimmern. Ein 29-Jähriger geriet mit
 seinem Audi A6 in den Gegenverkehr und stieß mit dem
 entgegenkommenden Lkw Daimler eines 52-Jährigen zusammen. Dabei
 erlitt der Lkw-Fahrer leichte Verletzungen und musste ambulant im
 Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr
 fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Bergung des Lkw
 war die L519 zwischen Zimmern und Adelsheim kurzzeitig gesperrt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbung
Werbeanzeigen

1 Kommentar

  1. Mann kennt doch diese scharfe Kurve, wenn man sich an die Höchstgeschwindigheit hält, wäre warscheinlich nichts geschehen.

Kommentare sind deaktiviert.