Wertheim: Diebesgut von Aufbruchsserie

(Symbolbild)

Wertheim. (ots) Nachdem wie berichtet Unbekannte vermutlich in der Nacht auf
Dienstag Wohnmobile und sogenannte Mobilehomes auf einem Campingplatz
in Wertheim-Bettingen aufgebrochen haben, wurden inzwischen über 30
Anzeigen aufgenommen. Die Täter entwendeten unter anderem mindestens
zehn Flachbildschirme und andere Elektronikgeräte. In einem
Waldgebiet unweit des Tatorts fand ein Zeuge ein Lager, in dem die
Diebe einen Teil der Beute offensichtlich versteckt hatten. Die
Gegenstände wurden sichergestellt. Nun sucht die Polizei Wertheim
unter 09342 91890 Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge und Personen im
Zeitraum zwischen Montagmorgen und Dienstagnacht im Bereich des
Waldgebiets gegenüber eines Autohofes in Wertheim-Bettingen bemerkt
haben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]