Bad Mergentheim: Verkehrskontrolle

(Symbolbild)
Werbung

 Bad Mergentheim. (ots) Am frühen
 Samstagmorgen wurden durch das Polizeirevier Bad Mergentheim
 Verkehrskontrollen durchgeführt. Gegen 05.35 wurde Am Braunstall eine
 23-jährige Peugeotfahrerin kontrolliert. Den Beamten fiel sofort
 Alkoholgeruch in der Atemluft der jungen Frau auf. Ein durchgeführter
 Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,4 Promille. Gegen 06.20
 Uhr wurde in der Wilhelm-Frank-Straße ein Citroen kontrolliert. Auch
 die Atemluft des 19-jährigen Fahrers roch nach Alkohol. Hier zeigte
 der durchgeführte Test einen Alkoholwert von über 1,2 Promille an.
 Die beiden jungen Leute mussten eine Blutprobe über sich ergehen
 lassen. Die Führerscheine wurden einbehalten.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]