Bad Rappenau: Reitunfall – 28-Jährige schwerverletzt

(Symbolbild)

 Bad Rappenau. (ots) Mit schweren Verletzungen musste eine Reiterin am Sonntag nach einem Sturz von
 ihrem Pferd in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Auf ihren Pferden
 machten eine 26-Jährige sowie eine 28-Jährige am Nachmittag einen
 Ausritt. Im Bad Rappenauer Gewann Reutersberg scheuten die Tiere
 plötzlich und stiegen, wodurch beide Frauen abgeworfen wurden.
 Während sich die jüngere Frau lediglich leicht verletzte, erlitt die
 28-Jährige schwere Verletzungen. Die Pferde galoppierten davon und
 kehrten zu ihrem nahegelegenen Stall zurück. Eine Zeugin beobachtete
 diese und kam den Frauen zu Hilfe. Während sie bei der Verletzten
 blieb, lief die 26-Jährige zum Stall zurück und holte Hilfe. Die
 28-Jährige konnte daraufhin mit einem Rettungswagen in ein
 Krankenhaus gebracht werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]