Buchen: Verkehrsunfall auf B27

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 17.12 Uhr, entstanden
auf der Bundesstraße 27 bei Buchen zirka 5.000 Euro Sachschaden. Eine
55-Jährige und ein 44-Jähriger fuhren mit ihren Fahrzeugen von
Heidersbach in Richtung Buchen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollten
sowohl die Fahrerin eines Audi A1 und der Fahrer eines Renault
Kleinlasters ein langsameres vorausfahrendes Fahrzeug überholen.
Hierbei stießen der Audi und der Klein-Lkw zusammen. Die Polizei
Buchen sucht nun Zeugen des Unfalls. Diese sollen sich unter
06281-9040 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]