Mosbach: Einbruch in Geschäftshaus

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Unbekannte drangen zwischen Freitagabend und Sonntagvormittag in
die Räume einer Wohlfahrtsorganisation in der Mosbacher
Eisenbahnstraße ein. Im Inneren durchsuchten die Täter mehrere Büros
und entwendeten einen Tresor. Anschließend gelang den Dieben samt
Beute unerkannt die Flucht. Der aufgebrochene Tresor wurde
zwischenzeitlich beim „unteren Hohbergparkplatz“ aufgefunden. Die
Höhe des entstandenen Sach- und Diebstahlsschadens ist noch unklar.
Die Polizei Mosbach bittet um Zeugenhinweise unter 06261 8090.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]