Mosbach: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Den Verursacher eines Unfalls sucht die Mosbacher Polizei. Ein
29-Jähriger parkte seinen PKW am Montagabend in der Alten
Brückenstraße. Bei seiner Rückkehr am Dienstagmittag sah er einen
frischen Schaden am Heck des Wagens. Der Verursacher des Unfalls war
geflüchtet ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Höhe des
entstandenen Schadens schätzt die Polizei auf mindestens 2.000 Euro.
Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261
8090

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]