Weisbach: Toter ist identifiziert

(Symbolbild)

Keine Hinweise auf Fremdverschulden Weisbach. (ots) Im Fall des Toten in einem brennenden Pkw zwischen Weisbach und Lohrbach (NZ berichtete) konnte der Leichnam inzwischen zweifelsfrei identifiziert werden. Laut Auskunft der Staatsanwaltschaft hatte der Tote seinen letzten Wohnsitz nicht im Bezirk des Landgerichts Mosbach. Bisher liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Die Ermittlungen dauern jedoch weiter an.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: