Buchen: Basketball-Damen mit Heimsieg

TSV Buchener – TSG Ziegelhausen 71:60

Buchen. (pm) Einen weiteren Erfolg in der Rückrunde konnten am vergangenen Samstag die Basketballdamen des TSV Buchen verzeichnen. Gegner war der TSG Ziegelhausen, den man in eigener Halle mit einem Endstand von 71:60 schlug. Schon im ersten Viertel wurde dabei durch die Mannverteidigung der Gegner und deren Presse klar, dass dies keine leichte und vor allem eine foulbelastete Partie werden würde. Dennoch konnten sich die Buchenerinnen gut behaupten, weshalb zur Halbzeit ein Ergebnis von 39:29 verzeichnet werden konnte. Diesen Vorsprung behielt man auch in der zweiten Hälfte des Spieles bei und konnte sich so den Sieg sichern, mit dem die Damen rund um Trainer Thomas Geier zufrieden sein können.

Werbung

Mit dem achten Sieg im zehnten Spiel konnten die Buchener Damen somit den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga weiter festigen. Die nächste Partie steht am kommenden Sonntag, den 21. Februar, auswärts beim TSV Schönau II an.

Für den TSV spielten und punkteten: I. Eckstein (14), M. Matthes (13), L. Berlinger (12), E. Brandner (9), S. Pilgram (9), T. Bernhard (8), E. Platonov (3), A. Scheuermann (2), A. Götzinger (1), J. Palzer, C. Wolfarth

Die restlichen Ergebnisse der Buchener Basketballer vom Wochenende:

  • Herren-Kreisliga: TSV Buchen – SG Mannheim VI 84 : 54
  • U18-Landesliga: TSV Buchen – TSV Wieblingen 53 : 46 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen