Gundelsheim: Heizöl in Bach gelangt

(Symbolbild)

Gundelsheim. Einige Liter Heizöl gelangten vermutlich in Folge eines
technischen Defekts am Donnerstagnachmittag bei Gundelsheim in den
Sellbach. Das Öl war aus einer privaten Heizanlage über das Erdreich
in das Gewässer gelangt. Die Freiwillige Feuerwehr Gundelsheim
errichtete rechtzeitig eine Ölsperre, so dass es zu keinen
Umweltschäden kam. Der Arbeitsbereich Umwelt und Gewerbe des
Polizeipräsidiums Heilbronn ermittelt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]